Openschoolproxy Forum

Forum für Fragen, Probleme und Anregungen zum OSP

Du bist nicht angemeldet.

#1 2016-03-04 11:32:16

ruehaak
Mitglied
Registriert: 2013-07-26
Beiträge: 4

Virtualisierung von Open School Proxy

Ich habe den OSP auf einer Hyper-V mit 1024 MB RAM installiert. Ich habe oft das Problem, dass die DNS Abfrage nicht richtig läuft oder der OSP keinen request gibt.
Kann es an der VM liegen?
Sollte ich den auch einer Hardware-Maschine laufen lassen?

Über eine Info würde ich mich freuen.

Hans-Günter

Offline

#2 2016-04-19 17:37:53

Benedikt B
Administrator
Registriert: 2010-12-05
Beiträge: 249

Re: Virtualisierung von Open School Proxy

Hallo Hans-Günter

Sorry für die späte Antwort. An der VM kann es eigentlich nicht liegen, der OSP funktionert auf einer viertuellen wie auf einer physikalischen Maschine. Welchen DNS Server hast du als primären DNS Server bei der Installation gewählt?

Fals es ein interner DNS Server oder Relay (Router) ist, könnte es sich lohnen einen externen DNS Server wie 8.8.8.8 zu wählen.

Mit besten Grüße

Benedikt

Offline

Fußzeile des Forums

Powered by FluxBB